Willkommen in Höchstberg
 Sie befinden sich hier: Oberes Elztal Ortsgemeinden Höchstberg Ortsgemeinde Das Höchstberg Lied Do., 19. September 2019
 

Höchstberger Klänge

Das Höchstberg Lied


1.
Zwei Perlen birgt das deutsche Land,
da gibt es keinen Zweifel.
Die eine liegt am Neckarstrand,
die andre in der Eifel.
Die Perlen sind uns wohlbekannt,
sie sind die Heimat mein.
S'ist Höchstberg hier im Unterland,
s'ist Höchstberg überm Rhein.
Wo die Berge aus Basaltgestein,
an den Rebenhügeln wächst der Wein,
da grüßen wir der Höchstberg zwei'n
mit Frisch-Fromm-Fröhlich-Frei.

2.
Im Tal die Jagst und Schefflenz fließt
durch Wälder, Wiesen und durch Auen,
vom Ilgenberg der Kirchturm grüßt,
lässt weit ins Land uns schauen.
Im Eifelland hält treue Wacht
die Nürburg und die hohe Acht
und wo der Höchst sein Haupt erhebt,
nach Hausen Höchstberg lebt.
Höchstberg hier und Höchstberg dort:
Sie sollen sein ein Leben lang
uns trauter Heimatort.

3.
Es spielt und singt und musiziert
seit alters her der TSV,
es schießt und trifft die Bruderschaft
Sankt Markus sehr genau.
So pflegen wir die Tradition
für unser Volk und Land.
Und der Basaltstein sei die Kron
für unser Freundschaftsband.
Füllt die Gläser voll bis an den Rand,
stoßet an und trinkt auf "DU":
Hoch lebe unser Heimatland,
hoch Höchstberg immerzu.
 
 
Download
Das Höchstberg-Lied wird dargeboten vom Blasorchester des TSV Höchstberg bei Gundelsheim.
Download
 
Hinweis:
wma-Files können u.a. mit dem Windows-Media-Player abgespielt werden.
 
 
0229780 | 1 < zurück  hoch  drucken