Willkommen in Kötterichen
 Sie befinden sich hier: Oberes Elztal Ortsgemeinden Kötterichen Ortsgemeinde Gemeindewappen Mi., 16. Oktober 2019
 

Gemeindewappen der
Ortsgemeinde Kötterichen


Wappen der Ortsgemeinde Kötterichen

Wappenbeschreibung:


Schild halbrechts und schräglinks geteilt, oben in Gold eine rote Lilie, vorne in Rot ein silberner Kelch, daneben links ein goldener Wecken, hinten in Blau ein aufgerichtetes, goldenes Schwert, links daneben ein stehender, goldener Bischofsstab.

Begründung:


Die Lilie weist als Mariensymbol auf die 1790 erbaute Marienkapelle hin. Kelch und Wecken, als Symbol der Gastschenke, erinnern an die erste urkundliche Erwähnung, den Hofbesitzer und Wirt Michel. Das Schwert und der Bischofsstab, Symbole aus dem Gerichtssiegel Uess-Uersfeld, weisen auf die damalige Zugehörigkeit zu Uersfeld und auf den nahegelegenen Galgen für das Hochgericht des kurkölnischen Schultheissenamt Uersfeld hin.




 
0232217 | 1 < zurück  hoch  drucken