KiTa Regenbogen
 Sie befinden sich hier: Oberes Elztal Lokales KiTa Regenbogen Über uns Fr., 20. Oktober 2017
 

Über uns


Leitbild Kita Regenbogen


Die Kindertagesstätte Regenbogen ist nach einem besonderen Naturschauspiel benannt. Genauso einzigartig wie der Regenbogen, so einzigartig ist auch die Gemeinschaft in der wir arbeiten und leben.

Im Mittelpunkt unseres Regenbogens steht das Kind.

Wir sehen das Kind als aktiven Gestalter seiner Entwicklung, das durch das Zusammenspiel seiner Anlagen und der Umwelt lernt. Es lernt durch seine Aktivitäten; durch das, was es tut, hört, erfährt und denkt. Das Kind erobert seine Welt mit Körper und Geist als Ganzheit – in der Auseinandersetzung mit anderen Kindern und Erwachsenen in konkreten Situationen und Tätigkeiten.

Genau wie der Regenbogen benötigt das Kind eine Basis, damit es sich entwickeln kann.

 Kinder finden bei uns eine Atmosphäre der Vertrautheit, Wertschätzung und Sicherheit, in der sie ihre Persönlichkeit entwickeln und stärken können.
Sie erhalten Räume und Zeiten, in denen sie frei ihren „Interessen und Bedürfnissen“ nachgehen können.
Das Kind erhält bei uns eine räumlich-materielle Umwelt, die so gestaltet ist, dass es unabhängig und erfolgreich sein kann und ihm Gelegenheit zur produktiven Interaktion mit anderen gegeben wird.
Wir möchten durch Rituale, Regeln und Grenzen dazu beitragen, dass sich das Kind sicher und geschützt fühlt.
Wir sehen uns als verlässliche Bezugsperson, Begleiter, Unterstützer und Herausforderer im Kindergartenalltag.

Die Kinder lernen bei uns in vielfältigen Bereichen und Lebenssituationen.

Dabei sind sie nicht auf eine Gruppe beschränkt. Durch unser „teil-offenes“ Konzept haben die Kinder die Möglichkeit, in den offenen Lernphasen, die gesamte Einrichtung als attraktives und spannendes Lern- und Erfahrungsumfeld zu erkunden.

Jeder Regenbogen ist einzigartig und so einzigartig sind auch die Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnen die unsere Einrichtung besuchen.

Wir sind offen für alle Religionen, Kulturen und sozialen Lebenssituationen. Wir begegnen jedem mit Wertschätzung, Wärme und Akzeptanz. Alle Familien erhalten bei uns, nach Möglichkeit, die Unterstützung, die sie für ihre jeweilige Lebenssituation benötigen und wünschen.

Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern zum Wohle ihres Kindes, sehen wir als das elementare Ziel unserer Arbeit.

Eltern sind die Experten ihrer Kinder und nur durch das gemeinsame Handeln, welches geprägt ist von Achtung, Wertschätzung und Offenheit, kann eine konstruktive Bildungs- und Erziehungspartnerschaft gelingen.

So besonders wie der Regenbogen erscheint, so besonders sind auch unsere Mitarbeiterinnen.

In unserer Kindertagesstätte arbeiten engagierte, gut ausgebildete und kompetente Mitarbeiterinnen, die sich kontinuierlich durch Fortbildungen weiterqualifizieren. Wir nehmen jede Mitarbeiterin mit ihren Stärken, Schwächen und Wünschen an. Wir arbeiten als Team vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und Familien zusammen. Wir nutzen Konflikte und Kritik als Chance, unsere Arbeit zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Wir sind ein Lernort für Praktikanten / innen und Auszubildende.

Wir ermöglichen Praktikanten /innen, durch eine professionelle Anleitung und kontinuierliche Reflexion, ihr Wissen und Können in die Praxis zu integrieren. Sie sollen in einem Lernumfeld, welches geprägt ist von Akzeptanz und Wertschätzung, Erfahrungen sammeln, mit dem Ziel, dass sie eine professionelle Haltung und Einstellung einnehmen.

Wir arbeiten eng mit allen Institutionen und Personen zusammen,

die uns bei der Erfüllung unserer Ziele und Aufgaben hilfreich sein können. Die Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Institutionen erfolgt stets auf der Grundlage unserer Ziele.

So wie sich die Gesellschaft stetig weiterentwickelt, so entwickeln auch wir uns weiter.

Durch die kontinuierliche Überprüfung unserer pädagogischen Qualität, die sich an den Bildungs- und Erziehungsempfehlungen orientiert, passen wir unsere Arbeit an die sich ändernden Bedürfnisse der Kinder und Familien an. Dies geschieht im Dialog zwischen dem Team, den Eltern und der Fachberatung.

Wir sehen uns als Schatz der Gemeinden.
So bunt wie der Regenbogen erstrahlt, so bunt sind auch die 15 Gemeinden, aus denen unsere Kinder zu uns kommen.

Die Einrichtung steht unter der Trägerschaft der 15 Ortsgemeinden. Die Verwaltung der Einrichtung hat die Verbandsgemeindeverwaltung in Kelberg übernommen. Die VG und die Gemeinden sorgen für die personellen und finanziellen Ressourcen und unterstützen die Leitung und das Team bei ihrer Arbeit.


Team:


Einrichtungsleitung
Frau Schüller
Stellvertretung
Frau Mindermann

Sonnengruppe
Frau Gilgenbach
     

Blumenwiese
Frau Müller

Gänseblumengruppe
Frau Bonzelet
Frau Schmitt
Blumenwiesegruppe und Hort
Frau Schmitt
     

Sternengruppe
Frau Würtz

Sternengruppe
Frau Friedrichs

Marienkäfergruppe
Frau Müllenbach
     

Marienkäfergruppe
Frau Junk

Gänseblumengruppe
Frau Laux

Sternengruppe und Hort
Frau Friedrichs
     

Sonnengruppe
Frau Reusch

Blumenwiesegruppe
Frau Schend

Blumenwiesegruppe
Frau Pulvermacher
     

Marienkäfergruppe
Frau Mohrs

Sonnengruppe
Frau Reuter

Gänseblumengruppe
Frau Kaufmann
     

Küche
Frau Lanser

Küche
Frau Bretz
 
     
 
 
Ansprechpartner:
Logo
Einrichtungsleitung:
Frau Sarah Schüller

Stellvertretung:
Frau Julia Mindermann

KiTa plus Regenbogen
Römerhügel 7
56767 Uersfeld
 
Telefon:
02657 / 1354

E-Mail:
> kindergarten.uersfeld@vg-kelberg.de

Homepage:
> www.kita-uersfeld.de
Öffnungszeiten:
montags - freitags

Teilzeitplatz:
von 07:15 bis 12:15 Uhr und
von 13:45 bis 16:30 Uhr
oder durchgängig
von 07:15 bis 14:00 Uhr

Ganztagsplatz:
von 7:15 bis 16:30 Uhr

Jeden ersten Montag im Monat schließt die Einrichtung bereits um 15.00 Uhr für die gemeinsame Teambesprechung der Erzieherinnen.
 
Träger:
Die KiTa Regenbogen steht in kommunaler Trägerschaft der Ortsgemeinden.

c/o
Verbandsgemeinde Kelberg
Dauner Straße 22
53539 Kelberg


Tel.: 02692 / 87 20
Fax: 02682 / 872 39

E-Mail:
>rathaus@vgv-kelberg.de

Homepage:
>www.vgv-kelberg.de
 
 
 
  0193032 | 1 < zurück  hoch  drucken